Berikon AG: Goldschmied brutal überfallen
Aktualisiert

Berikon AGGoldschmied brutal überfallen

Zwei unbekannte Räuber verletzten gestern kurz nach 12 Uhr in Berikon AG bei einem Überfall den Inhaber eines Goldschmiedateliers mit Faustschlägen und schlugen ihm dabei einen Zahn heraus.

Danach fesselten sie das Opfer mit Klebeband und plünderten die Schmuckauslagen. Der Geschäftsinhaber schaffte es, sich selber zu befreien und Alarm zu schlagen. Die Polizeifahndung verlief bislang erfolglos. Die Räuber sind 25- bis 30-jährig und sprechen offenbar kein Deutsch.

Deine Meinung