In London: Google baut ein riesiges Büro mit Pool und Garten

Publiziert

In LondonGoogle baut ein riesiges Büro mit Pool und Garten

Das neue Gebäude soll mehr als 4000 Mitarbeitern Platz bieten. Diese können während der Arbeit joggen, baden oder sich massieren lassen.

von
swe
1 / 9
So soll das neue Bürogebäude aussehen. Auf dem Dach wird ein grosser Garten entstehen – mit einzigartigem Blick auf die City von London.

So soll das neue Bürogebäude aussehen. Auf dem Dach wird ein grosser Garten entstehen – mit einzigartigem Blick auf die City von London.

Heatherwick/Google
Auf dem Dachgarten können die Googler entspannen, Sitzungen abhalten oder auch joggen.

Auf dem Dachgarten können die Googler entspannen, Sitzungen abhalten oder auch joggen.

Die Anbindung zum öffentlichen Verkehr ist gewährleistet, denn das Gebäude ...

Die Anbindung zum öffentlichen Verkehr ist gewährleistet, denn das Gebäude ...

Heatherwick/Google

Diese Woche hat Google seine Pläne für den neuen London-Hauptsitz bei den Behörden im Stadtteil Camden eingereicht. Der Bau des riesigen Bürogebäudes soll bereits im nächsten Jahr beginnen.

Wie Architectsjournal.co.uk berichet, wird der ganze Komplex umgerechnet etwa 1,25 Milliarden Franken kosten. Das Gebäude wird aus elf Stockwerken bestehen und 330 Meter lang sein.

Gute Lage und vielfältiges Angebot

Das neue Gebäude wird gleich neben dem Bahnhof King's Cross gebaut. Der Haupteingang wird gegenüber der U-Bahn-Station liegen, die Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist somit gewährleistet.

Am auffälligsten ist der riesige bepflanzte Dachgarten, der den Googlern eine Möglichkeit bietet, zu entspannen und Sitzungen abzuhalten. Mitarbeiter können auch auf einer 200 Meter langen Bahn joggen und sich so fit halten.

Weitere Annehmlichkeiten sind ein 25 Meter langer Pool, ein Sportplatz für Basketball oder Badminton, und auch Massagen werden im eigenen Bürogebäude angeboten. Zusätzlich wird ein Auditorium mit 210 Plätzen entstehen, um beispielsweise Präsentationen abhalten zu können.

Mit dem neuen Hauptsitz in London werden alle Mitarbeiter, die derzeit in der ganzen Stadt verteilt sind, künftig unter einem Dach arbeiten.

Weil die Vögel es nicht von den Dächern zwitschern

20 Minuten Digital ist auch auf Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends und Gadgets aus der digitalen Welt.

Deine Meinung