Aktualisiert 06.04.2005 21:04

Google durchsucht Lexika

Benutzer der Suchmaschine Google können ab sofort auf einen komfortablen Service zurückgreifen: Das Suchen in Nachschlagewerken.

Die Funktion, die bislang den englischsprachigen Nutzern vorbehalten war, durchforstet ab sofort auch deutsche Nachschlagewerke nach beliebigen Suchbegriffen.

Und so funktionierts: In der Suchmaske einfach "define Begriff" oder "definiere Begriff" eingeben.

Die Suchmaschine liefert dann als ersten Treffer die erste Definition, die gefunden wird, sowie weitere Sites die den üblichen Suchkriterien genügen.

Um direkt zu allen gefundenen Definitionen zu springen, fragt man nach "define:Begriff".

Also, falls Sie schon immer mal wissen wollten, was eine Ailurophobie ist, was sich hinter dem Begriff Exsikkose verbirgt oder was es mit dem Klabautermann auf sich hat - probieren Sie es aus.

(asl)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.