Aktualisiert 03.05.2006 09:46

Google Maps gratis aufs Handy

Wer auch unterwegs auf die Orientieungshilfe von Google Maps nicht verzichten möchte, kann ab sofort auf den Dienst via Handy zugreifen.

Das kostenlose Programm funktioniert gleich wie die beliebte Webversion von Google Maps und kombiniert Wegbeschreibungen, Karten und Satellitenbilder. So wird das Navigieren durch den unbekannten Grossstadtdschungel zum Kinderspiel. Um Google Maps unterwegs zu nutzen, braucht es lediglich ein Java-fähiges Handy. Eine Liste aller unterstützten Modelle findet man hier.

Der Service ist zurzeit noch relativ dürftig, soll aber in den nächsten Wochen optimiert werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.