Aktualisiert 21.03.2006 18:58

Google startet Finanz-Dienst

Google bietet künftig auch eine Seite mit kostenlosen Finanzmarkt-Informationen an und tritt damit in Konkurrenz zu Anbietern wie etwa Yahoo und Microsoft.

Mit dem in der Testversion eingeführten Dienst Google Finance können User per Stichwort-Suche Informationen über diverse Firmen und Investmentfonds bekommen, teilte Google mit.

«Wir wollen einen schnellen und einfachen Zugang zu Finanz-Informationen anbieten», so eine Google-Managerin. Google arbeite dabei umfangreiche Finanzmarktdaten auf und bringe sie in eine leichter verständliche Form.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.