Gorbatschow bittet Gates um Gnade
Aktualisiert

Gorbatschow bittet Gates um Gnade

Michael Gorbatschow hat Bill Gates in einem offenen Brief um Gnade für den Leiter einer russischen Mittelschule ersucht.

Dieser wird beschuldigt, auf zwölf Computern einer Klasse illegale Raubkopien von Windows und Office eingesetzt zu haben. Während der Lehrer beteuert, die Computer ohne Wissen um die vorinstallierte illegale Software erworben zu haben, sieht Microsoft das mit kolportierten Schadenersatzforderungen von 7750 Euro anders. «Dem Lehrer wird mit einer Gefängnisstrafe in einem sibirischen Straflager gedroht», so Gorbatschow. In diesem besonderen Falle solle Microsoft darum Milde walten lassen und die Beschwerde zurückziehen.

Deine Meinung