Aktualisiert

BernGorgé berichtet neu aus Bern

Neues Berner Gesicht beim Schweizer Fernsehen: Sabine Gorgé berichtet ab Dezember aus Bern.

Sabine Gorgé. (SRF)

Sabine Gorgé. (SRF)

Sie füllt damit die Lücke, die mit dem Wechsel des früheren Bern-Korrespondenten Urs Wiedmer zur «Arena» entstanden ist. «Ich freue mich sehr darauf, wieder mit Bildern zu arbeiten; Inhalt, Ton und Bild zu guten, spannenden Fernsehbeiträgen zusammenzufügen», so die 34-Jährige mit Telebärn-Erfahrung.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.