Aktualisiert 26.06.2017 07:51

Starticket

Gotthard «Surprise Act» am Riverside Openair

Die erfolgreichste Schweizer Rock Band kommt nach Aarburg und ist am Riverside Openair Headliner des Samstagprogramms.

von
ow
Gotthard

Gotthard

Shane Banks

Mit 15 Nummer-eins-Alben und diversen Multi-Platin-Awards sind Gotthard nicht nur die erfolgreichste Band der Schweiz, sondern auch international eine feste Grösse.

Die Hardrocker aus Lugano haben seit ihrer Gründung 1990 weit mehr als 2000 Konzerte auf drei Kontinenten gespielt. Unter anderem standen sie bei Shows von Deep Purple, Bryan Adams, Bon Jovi und AC/DC auf der Bühne. In ganz Europa haben sie gefeierte Headliner-Tourneen abgeliefert und Weltweit rund drei Millionen Tonträger verkauft.

Gotthard sind seit über 25 Jahren eine Bank in den Charts. Nach dem ihr Album «Bang!» 2015 mit dem Swiss Music Award «Best Album» ausgezeichnet wurde, platzierten sie diesen Januar mit «SILVER» gleich das nächste Album auf Platz eins.

(Quelle: Youtube/GOTTHARD)

Das Schweizer Rockphänomen präsentiert sich mit einer explosiven Headliner Show am 2. September in Aarburg und wird die Riverside Arena einmal mehr zum Toben bringen.

Auch Rock-Gigant Dee Snider und die vergleichsweise junge Band Black Stone Cherry sind Teil des diesjährigen Programms. Weitere Infos zum Openair und zum Lineup findet man auf der Festival-Homepage.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.