Aktualisiert 07.05.2019 07:21

Panne

Gotthard-Tunnel nach LKW-Panne wieder offen

Wegen eines Pannenfahrzeugs war der Gotthard-Tunnel am Dienstagmorgen gesperrt. In beiden Richtungen staute sich der Verkehr.

von
vro
1 / 22
Am Dienstag, 7. Mai 2019, blockierte ein defekter Lastwagen die Nord-Süd-Achse. Vor dem Gotthard kam es deshalb zu Stau.

Am Dienstag, 7. Mai 2019, blockierte ein defekter Lastwagen die Nord-Süd-Achse. Vor dem Gotthard kam es deshalb zu Stau.

Screenshot Webcam
Dabei ist der grosse Osterstau noch nicht lange her: Am Ostermontag stockte es vor dem Gotthard. Der Rückreisestau hat begonnen.

Dabei ist der grosse Osterstau noch nicht lange her: Am Ostermontag stockte es vor dem Gotthard. Der Rückreisestau hat begonnen.

Leser-Reporter
Am Ostersonntag, 21. April 2019, begann das lange Warten Richtung Norden. Am Nachmittag betrug die Staulänge zeitweise 9 Kilometer.

Am Ostersonntag, 21. April 2019, begann das lange Warten Richtung Norden. Am Nachmittag betrug die Staulänge zeitweise 9 Kilometer.

Leser-Reporter

Der Gotthard-Tunnel war am Dienstagmorgen in beiden Richtungen gesperrt. Grund dafür war eine Panne bei einem Lastwagen, schrieb der TCS. Die Sperrung dauerte bis 9 Uhr.

Wer auf der Nord-Süd-Achse unterwegs war, brauchte deshalb Geduld: Wegen der blockierten Strecke staute sich der Verkehr Richtung Süden vor dem Tunnel auf zwei Kilometern. Richtung Norden gab es um 8.30 Uhr ebenfalls zwei Kilometer Stau.

Um 9 Uhr war der Tunnel dann wieder offen. Derzeit gibt es auf beiden Seiten noch einen Kilometer Stau und einen Zeitverlust von 10 bis 15 Minuten.

Fehler gefunden?Jetzt melden.