Aktualisiert 28.07.2004 20:39

Grabkreuze ausgerissen

Unbekannte haben in der Nacht auf Dienstag auf dem Friedhof von Veysonnaz zwei Kreuze ausgerissen.

Unerwünschten Besuch erhielt auch die Kirche: Dort wurden sämtliche Wachslichter angezündet und hinter dem Altar ein Kreuz auf den Kopf gestellt, berichtete «Le Nouvelliste».

Die Polizei geht auf Grund der Spuren davon aus, dass in der Kirche eine Art Inszenierung stattgefunden hat. Pfarrei und Gemeinde haben Klage eingereicht.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.