Arsenal geht 0:5 unter - Granit Xhaka fliegt gegen Manchester City mit Rot vom Platz
Publiziert

Arsenal geht 0:5 unterGranit Xhaka fliegt gegen Manchester City mit Rot vom Platz

Das Premier-League-Spiel zwischen Arsenal und Manchester City endet für Granit Xhaka schon in der 36. Minute. Nach einem unnötigen Tackling sieht der Nati-Captain die Rote Karte

1 / 2
Granit Xhaka sieht gegen Manchester City Rot.

Granit Xhaka sieht gegen Manchester City Rot.

Action Images via Reuters
Schon nach 36 Minuten muss er vom Platz, Arsenal liegt zu diesem Zeitpunkt bereits 2:0 hinten.

Schon nach 36 Minuten muss er vom Platz, Arsenal liegt zu diesem Zeitpunkt bereits 2:0 hinten.

REUTERS

Darum gehts

  • Am Samstag kommt es in der Premier League zum Duell zwischen Arsenal und Manchester City.

  • Nati-Captain Granit Xhaka fliegt schon in der ersten Hälfte vom Platz.

  • Er trifft bei seinem Tackling gegen Joao Cancelo zwar den Ball, sieht aber trotzdem Rot.

Arsenal und Granit Xhaka stecken in der Krise. Nach zwei Pleiten in den ersten beiden Saisonspielen geht es am dritten Spieltag ausgerechnet gegen Manchester City. Und auch gegen den Meister läuft es einmal mehr überhaupt nicht. Nach 12 Minuten liegen die Gunners bereits 0:2 hinten.

Offenbar zu viel für Xhaka. In der 36. Minute springt der Nati-Captain mit beiden Beinen voran in den Zweikampf gegen Joao Cancelo. Zwar trifft der 28-Jährige den Ball, für sein gefährliches Einsteigen gibt es aber trotzdem die direkte Rote Karte.

Noch vor der Pause erhöht Jesus in Überzahl auf 3:0 für Manchester City. Zum Schluss hiess das Resultat 5:0 für Manchester City. Damit ist der katastrophale Saisonstart von Xhakas Arsenal perfekt. 0 Punkte, kein Tor und 9 Gegentore nach drei Saisonspiele in der Premier League.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(law)

Deine Meinung

9 Kommentare