Aktualisiert 04.10.2017 15:15

Zollikofen

Graskreis lockt nun auch Kornkreisforscherin an

Vor wenigen Tagen zeichnete sich auf einer Wiese in Bern über Nacht ein Kornkreis ab. Das Interesse daran ist gross.

von
nla

Diese Woche erschien über Nacht ein gewaltiges Kreismuster mitten in eine Wiese in Zollikofen. Der Graskreis steht auf dem Grundstück der Familie Marthaler, die sich nun erstmals gegenüber 20 Minuten zum plötzlichen Aufmerksamkeitsschub äussert: «Es kamen unglaublich viele Menschen, um den Kornkreis zu sehen. Viele haben auch einfach unser Feld betreten, das ist natürlich weniger gut», sagt Landwirtin Katrin Marthaler.

Spekulationen um das Mysterium

Auch sie könnnen sich nicht erklären, wer das Muster in dieser kurzen Zeit ins Feld gestanzt haben könnte. «Irgendjemand muss die Kornkreise ja machen. Das werden kaum Aliens sein – oder?»

Das SRF und selbst eine Kornkreisforscherin aus der Ostschweiz hätten sich gemeldet, um den Kreis zu begutachten. Der Regen am Dienstagmorgen habe jedoch alles wieder plattgedrückt. «20 Minuten war gerade zur richtigen Zeit am richtigen Ort, um den Kreis zu filmen», sagt Marthaler.

Fehler gefunden?Jetzt melden.