Aktualisiert 14.03.2016 10:44

Polit-Aktion

«Gratis 10er-Nötli am HB, das war cool»

Pendler im Zürcher Hauptbahnhof freuten sich heute besonders: Aktivisten verteilten Flyer für ein bedingungsloses Grundeinkommen – in Form von echten 10er-Noten.

von
ag

Drei Monate vor der Abstimmung über die Initiative wollten die Unterstützer für Furore sorgen. Am Montagmorgen verteilten sie am Zürcher Hauptbahnhof tausend 10er-Nötli – echtes Geld, wohlverstanden.

Die Banknoten sind der offizielle Abstimmungs-Flyer für die nationale Volksabstimmung für ein bedingungsloses Grundeinkommen vom 5. Juni. In einer halben Stunde sollten tausend Flyer im Wert von 10'000 Franken verteilt werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.