Aktualisiert 14.03.2016 10:44

Polit-Aktion

«Gratis 10er-Nötli am HB, das war cool»

Pendler im Zürcher Hauptbahnhof freuten sich heute besonders: Aktivisten verteilten Flyer für ein bedingungsloses Grundeinkommen – in Form von echten 10er-Noten.

von
ag

Drei Monate vor der Abstimmung über die Initiative wollten die Unterstützer für Furore sorgen. Am Montagmorgen verteilten sie am Zürcher Hauptbahnhof tausend 10er-Nötli – echtes Geld, wohlverstanden.

Die Banknoten sind der offizielle Abstimmungs-Flyer für die nationale Volksabstimmung für ein bedingungsloses Grundeinkommen vom 5. Juni. In einer halben Stunde sollten tausend Flyer im Wert von 10'000 Franken verteilt werden.

Fehler gefunden?Jetzt melden.