Aktualisiert 03.08.2006 12:36

Gratis Handy-Game: Crosstown Jam

Eine gute Sache die erst noch viel Spass macht: Ab sofort steht das achte Handy-Game von Swiss Recycling gratis zum Download bereit.

Um die Jugendlichen für die korrekte Abfallentsorgung zu sensibilisieren, setzt Swiss Recycling seit zwei Jahren auf Handy-Games, die gratis heruntergeladen werden können. Mit 275'000 Downloads sind die Recycling-Games die erfolgreichste Spielserie der Schweiz.

Die Schweizer sind Weltmeister im Wertstoff-Recycling. Damit das so bleibt, ist konsequente Nachwuchsarbeit notwendig. Swiss-Recycling, der Zusammenschluss von sechs grossen Schweizer Recyclingorganisationen, hat

ab 2004 im Rahmen der Kampagne Code-R eine Serie von Handy-Games lanciert, die gratis heruntergeladen werden können. In bisher sieben Spielen jagen die Gamer nach Wertstoffen. Nun steht das achte Game zum Download bereit.

Das neue Spiel heisst «Crosstown Jam». In drei verschiedenen Schweizer Städten, angefangen in Adelboden, muss man Recycling-Gut einsammeln. Hat man innerhalb der Zeitlimite genug beisammen und damit seinen Energievorrat erhöht, erreicht man die nächste Stufe: Locarno. Der dritte Level ist Zürich bei Nacht. Der Look und die Idee von Crosstown Jam erinnern an das Kult-Game «Grand Theft Auto». Dem Spieler bietet sich eine urbane Welt, in der verschiedene Wege zum Ziel führen. So kann er zur Fortbewegung ein Skateboard oder einen Einkaufswagen borgen, aber auch ein Strassenreinigungsfahrzeug kapern.

Der Download funktioniert ganz einfach: Einfach ein SMS mit dem Text «GAME CROSSTOWN» an die Nummer 248 senden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.