Aktualisiert

NeuenburgerseeGratis Schifffahrt dank Sommerkleid

Frauen dürfen gratis auf den Neuenburgerseeschiffen fahren. Einzige Bedingung: Sie müssen ein hübsches Sommerkleid tragen.

von
Deborah Rast

«Ich habe in Neuenburg so viele hübsche Frauen im Sommerkleidchen gesehen», so der Direktor der Neuenburger Schifffahrtsgesellschaft Jean-Jacques Wenger. «Da habe ich mir gedacht: Diese Frauen will ich auch auf unseren Schiffen haben.» Deshalb fahren im September an Freitagen und Sonn­tagen alle Frauen in Sommerkleidchen gratis mit. Wenger: «Davon profitieren ja auch die Männer; wer schaut sich nicht gerne eine Frau in schönen Kleidern an?» Die Kapitäne seien ebenfalls von der Aktion sehr angetan.

Da es im September etwas kühler wird, gibt sich Wenger kulant – die Frauen dürften auch ein Jäckchen über dem Kleid tragen, um von der Gratisfahrt zu profitieren. Trotzdem ist die Kleiderordnung streng: «Ein Jupe geht gar nicht und ein hässliches T-Shirt könnte das Outfit ­ruinieren», so Wenger gegenüber «Le Matin».

Bei den Deutschschweizer Schifffahrtsgesellschaften ist man von Wengers Idee angetan: «Wir könnten uns gut vorstellen, auch mal etwas in die Richtung zu machen», so Beat Wälti, Marketingleiter der Luzerner Schifffahrtsgesellschaft SGV. Ähnlich tönt es bei der Bodensee-Schifffahrt.

Dass Männer nicht von der Aktion profitieren können, beurteilt SP-Nationalrätin Doris Stump als sexistisch: «Eigentlich müssten sich die Männer wegen Diskriminierung beklagen.»

Deine Meinung