Aktualisiert 05.10.2004 11:10

Green Day: Ein Album, zwei Scheidungen

Das neue Green Day Album «American Idiot» soll die Ehen von zwei Bandmitgliedern ruiniert haben, wie der Internetdienst teenmusic.com berichtet.

Tre Cool und Mike Dirnt liessen sich beide während der Produktion der Scheibe scheiden.

Dirnt, der erst vor dem Beginn der Aufnahmesession geheiratet hatte, reichte gleich nach deren Beendigung die Scheidung ein.

Seine Erklärung: «Wir waren sieben Jahre zusammen – und sie hat endgültig eingesehen, dass sie immer nur die zweite Geige spielen wird...Sie musste ehrlich zu sich selbst sein.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.