Aktualisiert 19.12.2011 12:04

Bildstrecke

Grenzenlose Trauer in Nordkorea

Die Nachricht des Todes von Diktator Kim Jong-Il hat Nordkorea am 19. Dezember 2011 in kollektive Trauer versetzt. Dieser Eindruck entsteht zumindest beim Betrachten der offiziellen Bilder aus dem abgeschotteten Land.

Fehler gefunden?Jetzt melden.