Sissach BL: Grenzwächter rammt Velofahrerin mit Auto
Aktualisiert

Sissach BLGrenzwächter rammt Velofahrerin mit Auto

Am Dienstagvormittag übersah ein Basler Grenzwächter in Sissach eine Velofahrerin und fuhr sie über den Haufen. Die Frau musste ins Spital eingeliefert werden.

von
rob
Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Haldenweg und Rheinfelderstrasse.

Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Haldenweg und Rheinfelderstrasse.

Google Street View

Gemäss der Polizei Basel-Landschaft war der 43-jährige Mitarbeiter der Grenzwacht Basel kurz nach 10 Uhr im Auto auf dem Haldenweg in Richtung Rheinfelderstrasse unterwegs. Als er nach links in Richtung Wintersingen abbiegen wollte, übersah er eine von links kommende vortrittsberechtigte Velofahrerin. In der Folge kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision.

Die Velofahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden. Da sich der Grenzwächter auf einer Dienstfahrt befand, wird sich die Militärjustiz den weiteren Untersuchungen annehmen.

Deine Meinung