Aktualisiert 08.12.2008 15:06

Krawalle in GriechenlandGriechisches Konsulat in Berlin besetzt

Das griechische Konsulat in Berlin ist von Demonstranten besetzt worden, die gegen den Tod eines 15-Jährigen durch eine Polizeikugel in Athen protestieren wollen.

Rund 15 Personen seien in den Empfangsbereich des Gebäudes am Wittenbergplatz eingedrungen, sagte der Sprecher der griechischen Botschaft, Pantelis Pantelouris, der Deutschen Presse-Agentur dpa.

Eine der Besetzerinnen sagte der dpa, mit der Aktion werde gegen den griechischen Staat protestiert, der verantwortlich für den Tod des Jugendlichen sei. Laut Polizei laufen Gespräche mit den Besetzern in dem Konsulat. Der Schüler war am Samstagabend in der griechischen Hauptstadt erschossen worden.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.