Aktualisiert

PUBLIREPORTAGEGrillspass mit dem iPhone

Mit der neuen iPhone App von Bell lassen sich der Grillchef, Beat Schlatter und Bligg an die Grillparty holen.

PUBLIREPORTAGE

15.06.2010 12:41

Print

Grillspass mit dem iPhone

Mit der neuen iPhone App von Bell lassen sich der Grillchef, Beat Schlatter und Bligg an die Grillparty holen.

Wer will, kann seine Grillparty durch das beliebte Personal aus der Grillchef-Kampagne aufbretzeln. Denn mit einer App fürs iPhone lässt sich im Handumdrehen das eigene Barbecue filmen – mit dem Unterschied, dass dann die Protagonisten aus den bekannten Fernsehspots auftreten werden und es den Anschein macht, als wären sie persönlich anwesend: Der Grillchef (Schauspieler Dominik Gysin) und sein Kumpel (Star-Komiker Beat Schlatter) kommentieren in gewohnter Manier die Grillparty der User («So wie der rumläuft, wäre er in den 80er Jahren verprügelt worden» oder «Hast du eigentlich keine coolen Freunde?!»).

Die Sprüche sollen dem User als Steigbügelhalter dienen und genügend Raum für die eigene Kreativität lassen. Denn je mehr sich das Publikum in den Filmen inszeniert und auf die Figuren reagiert, desto unterhaltender werden die Filme («Echt? Das ist der faulste Kerl in Eurer Firma?»). Die fertigen Grillparty-Filme lassen sich auf dem iPhone speichern und direkt auf den YouTube Channel laden und auf der Facebook-Seite freischalten.

Neben den zahlreichen Szenen und Sequenzen wartet die App mit einem besonderen Highlight auf: Musiker Bligg performt mithilfe in der App an der eigenen Grillparty exklusiv den Song «Cha me schicke», analog des Kultspruchs aus der Kampagne. Für die Schweizer Fans übrigens die einzige Gelegenheit, Bligg diesen Sommer quasi live zu erleben.

Bildstrecke

Gratis-Download

Gratis erhältlich im App Store auf iTunes unter dem Suchwort «Bell»

Filmsequenzen für iPhone 3GS, Fotofunktion bei allen iPhones möglich.

iTunes

youtube

Facebook

Deine Meinung