Aktualisiert

Grippepandemie nicht abzuwenden

Eine Grippepandemie unter Menschen ist nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) nicht mehr abzuwenden.

Bei einer Expertenkonferenz in Genf sagte WHO-Chef Lee Jong Wook, es sei nur noch eine Frage der Zeit, bis der Vogelgrippe-Erreger H5N1 oder ein anderer Virustyp von Mensch zu Mensch übertragbar werde. Gemäss einer Weltbank-Studie könnte eine Pandemie weltweit Kosten von bis zu 800 Milliarden Dollar verursachen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.