Love, XXXL: Grösste Frau Brasiliens findet die grosse Liebe
Aktualisiert

Love, XXXLGrösste Frau Brasiliens findet die grosse Liebe

Brasiliens grösste Frau steht bald vor dem Altar: Die 18-jährige Elisany da Cruz Silva will ihren einen halben Meter kleineren Freund heiraten. Für den Hochzeitskuss werden die beiden wohl noch ein wenig üben müssen.

von
kle

Sie ist 2.03 Meter gross, er knapp 1.62, doch das hält Elisany da Cruz Silva und Francinaldo da Silva Carvalho nicht davon ab, bald zu heiraten. Das ungleiche Paar aus Brasilien hat sich kürzlich verlobt. Bei einem romantischen Spaziergang am Strand war der 23-jährige Francinaldo vor der 18-Jährigen niedergekniet und hatte ihr einen Heiratsantrag gemacht.

Das Paar ist seit drei Jahren liiert, seit 12 Monaten lebt es im brasilianischen Badeort Salinópolis. Die Eltern des Mädchens sind etwas überrascht: «Sie hat noch so viel vor sich. Dieser Heiratsantrag kam für alle sehr unerwartet», sagt Ana Maria Ramos gegenüber «TVI 24». Vom Schwiegersohn in spe meint sie: «Er ist ein guter Junge, ich habe nie gesehen, dass er sie nicht gut behandelt habe.»

Statt Model nur noch Hausfrau und Mutter

Elisany hat in ihrer Heimat wegen ihrer Grösse vor vier Jahren nationale Berühmtheit erlangt: Damals, als 14-Jährige, war sie schon 2.06 Meter gross. Das Mädchen litt wegen eines Tumors in der Hirnanhangdrüse an einer Wachstumsstörung. Nachdem der Tumor entfernt wurde, schrumpfte Elisany überraschenderweise wieder um drei Zentimeter.

In letzter Zeit hatte Elisany versucht, Karriere als Fotomodel zu machen. Doch keine Agentur nahm sie auf, weil sie schlicht und einfach zu gross sei. Inzwischen hat sie aufgegeben: Jetzt will sie nur noch Hausfrau und Mutter werden, sagt sie. Sollte es wegen ihrer Krankheit mit der Schwangerschaft nicht klappen, will Elisany ein Kind adoptieren.

Deine Meinung