Aktualisiert 13.08.2009 15:08

Leichtathletik-WMGrösste Postkarte der Welt

Vom OK der WM und der Deutschen Post hat Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit die grösste Postkarte der Welt erhalten.

Die 48,75 Quadratmeter grosse Karte entstand auf den 60 Stationen einer Roadshow zwischen Mai und August durch ganz Deutschland, um für die WM zu werben.

Promifan

Wowereit jubelte übrigens vor fünf Jahren, als Berlin den Zuschlag für die 12. Leichtathletik-WM erhielt. Der 55-Jährige ist seit 2001 Regierender Bürgermeister der deutschen Hauptstadt und kann den WM-Beginn fast nicht mehr erwarten. «Wenn es richtig losgeht, dann ist jeden Tag Leichtathletik angesagt», sagte er. «Ich werde jeden Tag im Stadion sein und habe mir auch schon eine Siegerehrung gewünscht.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.