Aktualisiert 13.07.2008 13:45

Ferienbeginn

Grossandrang am Flughafen

Rund 220 000 Passagiere musste der Flughafen Zürich am Wochenende zum Beginn der Ferien im Kanton Zürich bewältigen. Trotz Wartezeiten von bis zu zwei Stunden und geringeren Verspätungen ging alles gut über die Runden.

Je gut 70 000 Passagiere drängten sich von Freitag bis Sonntag auf dem Flughafen Zürich - rund 20 Prozent mehr als an durchschnittlichen Wochenenden. Täglich wurden knapp 700 Flugbewegungen registriert, wie ein Flughafensprecher am Sonntag auf Anfrage sagte.

Vor allem wegen Kapazitätsengpässen im Flugverkehr nach Südeuropa gab es Verspätungen von bis zu einer halben Stunde. Vor den Check-In-Schaltern mussten sich Passagiere bis zu zwei Stunden gedulden. Trotz der Wartezeiten sei der Betrieb aber sehr gut gelaufen. Ein ähnlicher Ansturm auf die Ferienreiseziele werde auch noch am nächsten Wochenende erwartet, sagte der Sprecher weiter.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.