Konzert: SG, Freitag: Grosse Unterhaltung im Mariaberg
Aktualisiert

Konzert: SG, FreitagGrosse Unterhaltung im Mariaberg

Der
Hamburger Singer/
Songwriter und
Entertainer Olli Schulz
macht am Freitag auf
seiner Solo-Tour im
Mariaberg Halt.

Den Weg nach Rorschach wird Olli Schulz heute wohl schon ohne Navigationsgerät finden. Denn schliesslich hatte er schon früher das Hafenbuffet in Rorschach mit seiner Musik in eine gemütliche Stube verwandelt. Heute Abend ist der Super-Entertainer und Grossmeister des Gitarrenspiels im Mariaberg zu Gast.

Olli Schulz – dieser Mann versteht es, Pop und Country-Musik mit ernsten und melancholischen Texten und seinem Humor perfekt verschmelzen zu lassen. Bevor Oliver Marc Schulz, wie er mit richtigem Namen heisst, selbst den Schritt auf die Bühne wagte, sorgte er zunächst als Stagehand und Roadie dafür, dass andere, wie zum Beispiel Peter Maffay, eine Top-Bühne vorfanden. In seiner Freizeit textete und komponierte Olli vor sich hin, bis 2003 sein erstes Album «Brichst du mir das Herz, dann brech' ich dir die Beine» erschien, das er zusammen mit seiner Band einspielte. Heute Abend steht Olli Schulz aber ohne seinen Hund Marie und den Rest der Band auf der Bühne. Nur ein Mann und seine Gitarre. Ganz allein wird Olli Schulz aber doch nicht sein. Unterstützt wird er nämlich von einem Hamburger Musikerkollegen, der übrigens auch sehr gerne Geschichten erzählt: Gisbert zu Knyphausen wird den Abend eröffnen.

tob

Deine Meinung