16.10.2020 20:05

ZürichGrosseinsatz an der ETH

Im Zürcher Kreis 6 brannte es am Freitag bei einer Baustelle. Drei Personen mussten durch die Sanität betreut werden.

von
Tobias Wedermann

Darum gehts

  • Grosseinsatz an der ETH: Am Freitag brannte es bei einer Baustelle.

  • Mehrere Rettungsfahrzeuge mussten ausrücken.

An der ETH Zürich fand am Freitag ein Grosseinsatz statt. Mehrere Rettungsfahrzeuge sowie die Feuerwehr und die Polizei waren vor Ort. Marco Grendelmeier, Sprecher von Schutz & Rettung Zürich, bestätigt den Einsatz auf Anfrage: «Die Berufsfeuerwehr ist aufgrund eines Alarmes einer Brandmeldeanlage ausgerückt und hat bei einer Baustelle im Untergeschoss einen Brand angetroffen.»

Dieser sei umgehend unter Kontrolle gebracht und gelöscht worden. «Drei Personen wurden durch die Sanität betreut, mussten aber nicht hospitalisiert werden», sagt Grendelmeier.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.