Haltestellen müssen weg – Grosser Ärger über Abbau von Tramhaltestellen
Publiziert

Haltestellen müssen weg Grosser Ärger über Abbau von Tramhaltestellen

Der Kanton Basel Stadt möchte zwischen 2024 und 2028 sechs Tramhaltestellen entfernen und andere zusammenlegen. Während die letzten Entscheide noch gefällt werden müssen, ärgern sich Anwohner über den Verlust ihrer Haltestelle.

Die Tramhaltestelle Airolostrasse muss weg. Das hat der Kanton Basel Stadt beschlossen. Ab 2024 sollen noch fünf weitere Haltestellen aufgelöst, andere zusammengelegt werden. Der Grund: Der Basler ÖV ist der zweitlangsamste der Schweiz – wegen der vielen Haltestellen. Weniger Haltestellen – schnellerer ÖV. Die betroffenen Anwohner sind von dieser Schlussfolgerung nicht begeistert. Sie beklagen die Entscheidung und sorgen sich um die älteren Leute und um Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Der Dozent für Verkehrsplanung, Claudio Büchel, versteht den Groll der Betroffenen. Er findet es sehr wahrscheinlich, dass die Distanz zur Tram- oder Bushaltestelle bei Leuten während der Wohnungssuche ein nicht zu unterschätzender Faktor ist. «Wird aber eine Haltestelle verschoben oder aufgelöst, führt dies zu einer ganz anderen Ausgangslage. Es ist dann verständlich, dass betroffene Leute keine Freude damit haben.» Es sei immer schwierig, ein bestehendes System, ein bestehendes Angebot, zu verändern, schwieriger noch, es zu verringern.

In der Schweiz gilt ein Ort dann als gut ans ÖV-Netz angeschlossen, wenn man nicht länger als fünf Minuten zu Fuss zu einer Haltestelle braucht. Somit müssten Haltestellen ungefähr 400 bis 450 Meter auseinander stehen. Das sei nach wie vor gegeben, meint der Kanton. Das letzte Wort hat der Basler Grosse Rat. Während bei einigen betroffenen Haltestellen noch unsicher ist, ob sie wirklich abgebaut werden, ist bei der Airolostrasse schon alles klar. Sie wird definitiv 2024 abgebaut – trotz Protest der Anwohnenden.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(Team Video News)

Deine Meinung