Aktualisiert 23.01.2015 08:57

Eishockey

Grosser Auftritt von Timo Meier im «Top Prospects Game»

Starker Auftritt von Timo Meier im «Top Prospects Game» in St. Catharines (Ontario): Der 18-jährige Ostschweizer erzielte beim Auftritt der 40 besten Junioren in Nordamerika ein Tor und gab zwei entscheidende Pässe.

Bereits die Einladung war für den Appenzeller eine grosse Ehre. Für das «Top Prospects Game», das jeweils im Vorfeld des Allstar-Games der NHL stattfindet, werden nur die vielversprechendsten Talente aus den drei grossen nordamerikanischen Nachwuchsligen (WHL, OHL, QMJHL) aufgeboten. Meier spielt in der Québec Major Junior Hockey League für die Halifax Mooseheads und ist die aktuelle Nummer 12 im Scouting-Ranking der in Nordamerika engagierten Junioren. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.