Grosser Rat stellt Weichen nach Weil
Aktualisiert

Grosser Rat stellt Weichen nach Weil

Die Tramlinie 8 soll nach Weil am Rhein (D) verlängert werden. Der Grosse Rat segnete gestern einen Baukredit von 42 Millionen Franken ab.

Fast alle Fraktionen unterstützten das Projekt, einzig die SVP wollte die Vorlage aufgrund offener Finanzierungsfragen und ungenügendem Nutzen zurückweisen.

Der Bau muss noch 2008 beginnen, um die Bedingungen eines Bundeskredits über 43,5 Millionen Franken zu erfüllen. Dann könnte die Linie mit fünf Haltestellen 2012 eröffnet werden. Noch aber steht das Ja der Stadt Weil am Rhein aus – am 19. Februar will der Gemeinderat entscheiden.

Zudem hat das Parlament entschieden, die Subventionsverhältnisse für diverse soziale Institutionen zu verlängern. An Kinder- und Jugendarbeit sollen bis 2011 rund 5,7 Mio. Franken fliessen.

SDA

Deine Meinung