Aktualisiert 25.05.2010 17:50

Küsnacht ZH

Grosser Schaden durch Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Küsnacht ist am Sonntagnachmittag ein Sachschaden von rund 100'000 Franken entstanden.

Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar, wie die Kantonspolizei Zürich am Dienstag mitteilte.

Kurz nach 16.15 Uhr wurde die Feuerwehr zum Haus an der Seestrasse gerufen, weil aus einer Wohnung starker Rauch drang. Die Löschkräfte hatten das Feuer rasch unter Kontrolle.

In jenem Zimmer, in dem der Brand ausgebrochen war, entstand grosser Schaden. In den restlichen Räumen kam es zu Russ- und Rauchschaden. Als der Brand ausbrach befanden sich keine Personen in der Wohnung. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.