Bern: Grosser Stau LKW-Selbstunfall
Aktualisiert

BernGrosser Stau LKW-Selbstunfall

Ein Selbstunfall eines Lastwagenfahrers hat am frühen Dienstagmorgen auf der Autobahn rund um Bern in Fahrtrichtung Westen für lange Staus gesorgt. Ausgelöst wurden die Probleme durch Futtermittel auf der Fahrbahn.

Der Lastwagenfahrer war bei der Ausfahrt Bümpliz der Autobahn A12 in Fahrtrichtung Freiburg ins Schleudern gekommen, worauf der Anhänger quer zur Fahrbahn zum Stillstand kam und das Futtermittel auf die Strasse fiel. Die Polizei musste in der Folge die Ausfahrt Bümpliz für mehrere Stunden sperren und die Fahrbahn reinigen.

Verletzt wurde beim Unfall niemand, wie die Kantonspolizei mitteilte. Er ereignete sich um 5.35 Uhr.

(sda)

Deine Meinung