Aktualisiert

Grosses Interesse an Sucht-Test im Internet

Über 10000 Personen haben mittels Internet-Test der Zürcher Suchtpräventionsstellen zwischen August 2004 und März 2005 ihr Suchtverhalten überprüft.

Am häufigsten wurde der eigene Umgang mit Alkohol getestet, gefolgt von Tabak-, Cannabis- und Medikamentenkonsum. Bei Letzterem zeigte fast die Hälfte «eher riskante» oder «sehr riskante» Konsumgewohnheiten. Bei Cannabis waren es 27 und beim Alkohol 20 Prozent.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.