Sissach BL: Grossfeuer richtet Millionenschaden an
Aktualisiert

Sissach BLGrossfeuer richtet Millionenschaden an

Eine Halle auf dem Gelände der Firma von Arx in Sissach BL stand in der Nacht auf Freitag in Flammen. Ein Grossaufgebot der regionalen Feuerwehr bekämpfte das Feuer während Stunden.

In der Nacht auf Freitag brach kurz nach 4 Uhr an der Gelterkinderstrasse in Sissach Basel-Land ein Brand aus. Beim abgebrannten Gebäude handelt es sich um eine Lagerhalle der Firma Von Arx AG. Das rund 60 x 40 Meter grosse Gebäude brannte komplett nieder. Diverse Fertigprodukte der Maschinenfabrik sowie grosse Mengen an Verpackungsmaterial fielen den Flammen zum Opfer, wie die Baselbieter Polizei in einer Mitteilung schreibt. Rund 80 Feuerwehrleute standen im Einsatz. Den Einsatzkräften gelang es den Brand einzudämmen, sodass ein unmittelbar angrenzendes, weiteres Gebäude der gleichen Firma von den Flammen verschont blieb.

Riesige Rauchschwaden

Das Feuer sei von einer phasenweise starken Rauchentwicklung begleitet gewesen, welche kilometerweit zu sehen und zu riechen war, heisst es in der Mitteilung. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch offen und Gegenstand von laufenden Ermittlungen durch den kriminaltechnischen Dienst der Polizei Basel-Landschaft.

Die Firma Von Arx AG stellt Maschinen zur Flächenbearbeitung her. Der Sachschaden wird auf weit über eine Million Franken geschätzt.

(kbr/amc)

(kbr/amc)

So werden Sie Mobile-Reporter

Per MMS (Bild, Text & Video)

Swisscom- & Sunrise-Kunden: MMS mit Stichwort REPORTER und Ihrem Text an die Nummer 2020 (70 Rappen pro MMS). Orange-Kunden: MMS mit Stichwort REPORTER und Ihrem Text an die Nummer 079 375 87 39 (70 Rappen pro MMS).

Das Video darf aus technischen Gründen nicht grösser als 300Kb sein (1Min. 30 Sek.)

Für iPhone-User

Laden Sie im App Store mit ihrem iPhone gratis die 20-Minuten-Online-Software herunter und schicken Sie mit nur einem Klick ihr Reporterfoto direkt an die Redaktion (kostenlos).

Deine Meinung