Aktualisiert 27.09.2005 22:29

Grosskontrolle bei Drei Könige

Auf der Baustelle des Hotels Drei Könige am Blumenrain wurde gestern eine Grosskontrolle auf Schwarzarbeit und Verstösse gegen das Ausländergesetz durchgeführt.

Kontrolliert wurden 208 Beschäftigte. Dabei wurden fünf Schwarzarbeiter entdeckt. Bei einer weiteren Person sind noch Abklärungen im Gange. Zudem wollen die Behörden abklären, ob Lohndumping vorliegt.

Mitarbeiter der Kantonspolizei hatten um 8 Uhr die Zu- und Ausgänge der Grossbaustelle abgeriegelt, die Arbeiter versammelt und einzeln kontrolliert. Die Aktion dauerte zwei Stunden und wurde von 62 Personen vorgenommen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.