Coastal Grandma Trend: Grossmütter sind die neuen It-Girls
Der neueste Tiktok-Trend namens Coastal Grandma hat sich Diane Keaton als Style-Vorbild genommen.

Der neueste Tiktok-Trend namens Coastal Grandma hat sich Diane Keaton als Style-Vorbild genommen.

imago images/Everett Collection
Publiziert

Coastal Grandma TrendGrossmütter sind die neuen It-Girls

Statt Netztops und wilde Raves feiern Tiktok-User jetzt weisse Blusen und lange Strandspaziergänge: Coastal Grandma heisst die neue Ästhetik. Wir sagen dir, was hinter dem Trend steckt.

von
Johanna Senn

Gute Nachrichten für alle, bei denen alleine der Gedanke an eine Clubbing-Nacht Stress und Unwohlsein auslöst. Tiktoks neuester Trend heisst Coastal Grandma, also Küsten-Oma, und glorifiziert den Lifestyle reicher Rentnerinnen. Der Hashtag dazu zählt aktuell über 76 Millionen Aufrufe.

Grossmütterlich vom Hobby bis zum Styling

Fans streben modisch den Look von Diane Keaton aus dem Film «Was das Herz begehrt» aus dem Jahr 2003 an. Also lange Leinenhemden oder Cardigans und locker sitzende Hosen – alles in Weiss- oder Beige-Tönen.

Diane Keaton im weissen Pulli in ihrem Strandhaus – die Spitze der Coastal-Grandma-Ästhetik.

Diane Keaton im weissen Pulli in ihrem Strandhaus – die Spitze der Coastal-Grandma-Ästhetik.

imago images/Everett Collection

Der Trend geht bis zum Interior-Bereich mit Rattanmöbeln mit weissen Stoffbezügen, Mahagoni-Tischen und lichtdurchfluteten Wohnzimmern.

Eine der Tiktokerinnen, die die Ästhetik oft thematisiert, ist Lex Nicoleta. Nicoleta erklärt den Trend so: «Coastal Grandma ist nicht nur ein Interior- und Styling-Trend. Es ist ein ganzer Lifestyle.» Dazu gehören laut der Tiktokerin Hobbys wie Kochen, Gärtnern, Zeit am Strand oder in der Natur zu verbringen, auf den Markt zu gehen und das eigene Haus zu verschönern:

Und Nicoleta klärt auf: «Du musst weder eine Grossmutter sein, noch an der Küste leben, um eine Coastal Grandmother zu sein. Du musst auch nicht reich sein: Es geht lediglich darum, gewisse Teile dieses Lifestyles zu zelebrieren.» Dabei findet der Trend nicht exklusiv auf Tiktok statt. Sogar die «Vogue» nahm die Ästhetik bereits vermehrt unter die Lupe.

Würdest du den Coastal-Grandma-Look tragen?

Das sind die Coastal-Grandma-Stilikonen

Wer nun also seine Zehen ins Wasser der Seniorinnen-Badewanne eintauchen will, probiert es vielleicht als Erstes mit dem Styling. Nebst Diane Keaton gibt es noch weitere Stars, die den Style, wohl eher unabsichtlich, zelebrieren.

Die US-amerikanische Unternehmerin und Autorin Martha Stewart – hier im Landhaus-Chic mit Gilet im Hühnerstall – wird auch auf Social Media als Coastal Grandma gefeiert.

Oder US-Talkshow-Ikone Oprah Winfrey, die öfters mal mit grossen Hüten und Kaschmirpullis bei Weisswein im Liegestuhl oder bei Kaffee und Kuchen im Garten das Küsten-Oma-Leben vorlebt.

Auch aus Hollywood meldet sich eine Anhängerin, nämlich Anne Hathaway: «Ich war schon für den Coastal-Grandma-Chic bereit, bevor es Tiktok gab. Ich hoffe, dieser Moment endet nie», schreibt die Schauspielerin in der Caption zu einem Instagram-Post, der sie im passenden Look zeigt.

So geht das grossmütterliche Styling

Zum Grandma-Outfit gehören weiche Cardigans, frische Blusen und lockere Hosen – alles in hellen Beige- oder cremigen Weiss-Tönen – ein idealer Look für heisse Tage. Für ein einfaches Styling wählst du zum Beispiel ein Paar weisse Shorts, einen kuscheligen Pullover und eine Rattan-Tasche, schon hast du den Look komplett.

Auch ein heller Cardigan, wie ihn Selena Gomez trägt, ist für den Look unverzichtbar.

Skandi-Girl Mathilda Djerf trägt den Grandma-Style mit weisser Hose und weissem Polo-Shirt.

Dass der Look nicht nur gemütlich auf dem Liegestuhl, sondern auch fürs Businessmeeting taugt, zeigt Content Creator Claire Rose. Sie trägt zum weissen Blazer die passende Hose, ein Paar Sandalen und ein Tanktop in Crême.

Sogar Schweizer Content Creators spielen mit dem Look. Zoë Pastelle zeigt sich im weissen Häkelkleid mit Bucket Hat und Rattan Bag von Saint Laurent am Strand.

Die in Basel lebende Lamarel-Gründerin Sandra Pinto trägt ein oversized Hemd mit heller Hose und zeigt, wie der Style diesen Sommer auch in der Stadt funktioniert. 

Was sagst du zum grossmütterlichen Sommertrend?

Deine Meinung

7 Kommentare