Aktualisiert 03.05.2010 11:39

Bizarre PaarungGrossmutter und ihr Enkel werden Eltern

Nicht weit vom Stamm ist dieser Apfel gefallen: Der 26-jährige Enkel liebt seine 72-jährige Grossmutter und macht sie bald zur Mama.

von
lue
Der 26-jährige Enkel liebt seine 72-jährige Grossmutter. Daily Telegraph

Der 26-jährige Enkel liebt seine 72-jährige Grossmutter. Daily Telegraph

Pearl Carter aus Indiana war 18 Jahre alt, als sie schwanger wurde. Das war für ihre streng katholischen Eltern im Jahr 1956 nicht tragbar. So wurde das uneheliche Mädchen Lynette zur Adoption freigegeben.

Darüber ist Pearl laut dem Daily Telegraph nie ganz hinweg gekommen. Sie hat geheiratet, aber keine weiteren Kinder gehabt. So machte sie sich auch auf die Suche nach ihrer verlorenen Tochter. Vergebens.

Vom Enkel gefunden

Zu Pearls Glück fand die Familienzusammenführung dann doch noch statt. Zwar nicht mit ihrer Tochter, sondern mit deren Sohn, Phil Bailey. Dieser nämlich machte sich, nachdem seine Mutter Lynette ihrem Krebsleiden erlegen ist, auf die Suche nach seiner Grossmutter.

Als er sie schliesslich fand, schrieb er ihr einen Brief, und die beiden tauschten E-Mail-Adressen aus. Daraufhin schickte Phil seiner Oma, die gerade Single war, ein Foto von sich. Dies verzauberte die ältere Dame sogleich: «Ich fand ihn sehr schön und sexy. Doch dann rief ich mir in Erinnerung, dass ich seine Grossmutter bin.»

Das erste Treffen – mitten ins Herz

Für Pearl war, als sie Phil traf, klar, dass sie beide nie eine Grossmutter-Enkel-Beziehung haben werden. Zum ersten Mal seit Jahren habe sie sich bei seinem Anblick «sexuell am Leben» gefühlt.

Phil gings nicht viel anders, er fühlte sich sofort von Pearl angezogen. «Ich wollte sie auf der Stelle küssen. Meine Gefühle übermannten mich.»

So kam es wie es kommen musste: Die beiden hatten nach wenigen Tagen zum ersten Mal Sex. Doch damit nicht genug.

Zum vollkommenen Glück das Kind

Seit vier Jahren leben die beiden zusammen, vor einem Jahr dann eröffnete Phil, dass er gerne ein Baby hätte. Da Pearl diesen Wunsch teilte, aber ihn aus altersbedingten Gründen nicht erfüllen konnte, entschieden die beiden, eine Leihmutter anzuheuern.

Für rund 33 000 Franken war diese alsbald gefunden. Zuerst, so die 30-jährige Roxanne Campbell, sei sie schockiert gewesen, dass Grossmutter und Enkel Eltern werden wollen. Doch dann habe sie eingesehen, dass die beiden ein tolles Paar abgeben, das sich über alles liebt. «Ich weiss, dass das Baby geliebt werden wird.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.