Zürich: Grüne Wohninsel für 2000-Watt-Gesellschaft
Aktualisiert

ZürichGrüne Wohninsel für 2000-Watt-Gesellschaft

Am Leonhard-­Ragaz-Weg in Wiedikon
fand am Donnerstag der Spatenstich für eine Neubausiedlung mit 166 Wohnungen statt.

Beim 60 Millionen Franken teuren Projekt würden die Anfor­derungen der 2000-Watt-­Gesellschaft umgesetzt, teilte die Baugenossenschaft ­Turicum mit. Das Bauwerk wird hauptsächlich aus Massivholz bestehen und soll auch dank Kletterpflanzen eine grüne Wohninsel werden.

Deine Meinung