Aktualisiert 16.03.2013 18:21

Social-Media-Phänomen

«Grumpy Cat» – der mürrische Internetstar

Immer mies gelaunt und trotzdem ein Star – so ist das mit «Grumpy Cat». Die Katze wurde nur aufgrund ihres mürrischen Gesichtsausdrucks zum Social-Media-Star.

von
bam

«Jöö so herzig» sind wohl nicht die ersten Worte, die einem beim Anblick dieser Katze in den Sinn kommen. Das hat sie aber keineswegs davon abgehalten ein Star zu werden, im Gegenteil: Ihre Fans vergöttern sie genau wegen ihres mürrischen Gesichtsausdrucks. Die Mieze hat inzwischen einen eigenen Youtube-Kanal mit mehr als 15 Millionen Klicks, die Vermarktung läuft auf Hochtouren. Bald erscheint ein Buch, ein Kalender, diverse Fanartikel und sie reist selbstverständlich, wie im Video unten zu sehen, per Limousine. Als nächstes wird der Murrkopf in einem Werbespot eingesetzt.

Tarder Sauce, so der Name der Katze, wurde fast über Nacht zum Star, als der Bruder der Besitzerin ein Bild auf Reddit.com lud. Das Foto erreichte in zwei Tagen mehr als 25'000 Votes. Als Reaktion auf den ursprünglichen Beitrag, entstanden diverse mit Photoshop bearbeitete Parodien der User, die auf Imgur.com über eine Million Klicks erhielten. «Grumpy Cat», zu deutsch: mürrische Katze, war geboren.

Die in Morristown, US_Bundesstaat Arizona lebende Besitzerin Tabatha Bendensen meinte gegenüber Fox News: «Tardar Sauce lebt zusammen mit anderen Tieren, darunter fünf Katzen und drei Hunde, und ausserdem gehört sie einem Zehnjährigen. Das macht doch jeden mürrisch».

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.