Volksinitiative: Grundeinkommen ist «definitiv gegessen»

Aktualisiert

VolksinitiativeGrundeinkommen ist «definitiv gegessen»

Jeder Schweizer sollte nach dem Willen der Initianten pro Monat 2500 Franken erhalten. Das bleibt eine Utopie. Die Initiative ist am Ständemehr gescheitert.

von
jcg

Deine Meinung