Bern: Gruppe schlug 19-Jährigen nieder
Aktualisiert

BernGruppe schlug 19-Jährigen nieder

Seine Zivilcourage ist ­einem jungen Mann zum Verhängnis geworden. Wie die Kapo mitteilte, wollte der 19-jährige Schweizer am Samstagabend einem älteren Mann helfen, der in der Berner Schauplatzgasse von mehreren Unbekannten verprügelt wurde.

Da wandten sich die Täter kurzerhand dem beherzten Helfer zu – sie schlugen ihn nieder und traten danach noch auf ihn ein. Schliesslich liessen sie ihr Opfer blutend am Boden liegen. Die Polizei fand den Verletzten gegen Mitternacht vor. Er musste ins Spital gebracht werden.

Deine Meinung