Aktualisiert 13.01.2006 16:31

Gruppensex auf der Kinderstation

Nicht gerade ein Kinderprogramm boten auf einer Kinderstation in Südafrika drei Krankenpfleger und zwei Krankenschwestern.

Die fünf Auszubildenden vergnügten sich beim Gruppensex und liessen sich auch von einer zuschauenden Mutter nicht stören, berichtete die Zeitung «Sowetan» am Freitag. Die Krankenpfleger hätten bloss erwidert, dass Sex für die Mutter nichts Neues sein dürfte.

Der Arbeitgeber des Spitals in der Provinz KwaZulu-Natal reagierte schockiert und entliess die Sexhungrigen. Auch der Berufsverband der Krankenpfleger verurteilte das Geschehen aufs Schärfste.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.