06.03.2020 15:00

UnheimlichGruselige Puppenhäuser für Horror-Fans

Herzige Häuschen für Barbies sind von gestern: Eine texanische Künstlerin macht unheimliche Puppenhäuser.

von
mst
6.3.2020
Dieses Puppenhaus ist ein Werk der Miniatur-Künstlerin Juli Steel aus Texas.

Dieses Puppenhaus ist ein Werk der Miniatur-Künstlerin Juli Steel aus Texas.

@TwistedCopperWood / Instagram
Die Häuser sind natürlich nicht nur von aussen unheimlich. Auch drinnen siehts aus, wie in einem Horrorfilm.

Die Häuser sind natürlich nicht nur von aussen unheimlich. Auch drinnen siehts aus, wie in einem Horrorfilm.

@TwistedCopperWood / Instagram
So gibt es neben dem (vermutlich) verfluchten Schlafzimmer auch noch eine verlassene Küche, ...

So gibt es neben dem (vermutlich) verfluchten Schlafzimmer auch noch eine verlassene Küche, ...

@TwistedCopperWood / Instagram

Juli Steel aus Texas ist keine typische Miniatur-Künstlerin. Sie baut zwar Puppenhäuser, aber mit einem Twist: Die Häuschen sehen alle aus, als kämen sie direkt aus einem Horrorfilm. Juli hat ein Herz für Unheimliches: «Ich liebe verlassene Häuser und die Geschichten und Legenden, die sich um viele davon ranken.»

«Ich habe eine Verbindung zu Dingen, die alt, kaputt, aussortiert oder vergessen sind. Ich mag Rost, alte Uhren und Puppen und alles, was aussieht, als könnte es eine Requisite in einem Horrorfilm sein.» sagt Juli gegenüber dem Vintage-Blog MessyNessy. «Ich mag aber auch Miniaturen sehr und so kam es zu den Creepy Dollhouses.»

Material auf Flohmärkten gesammelt

Einen Grossteil ihrer Freizeit verbringt Juli Steel auf Flohmärkten in der Umgebung und sucht nach Kleinigkeiten, die sie für die Puppenhäuser verwenden kann. «Wenn ich etwas finde, dann bin ich meistens sofort inspiriert. Ich habe gleich tausend Ideen, was ich damit machen könnte.» sagt Juli.

Und während viele Miniatur-Künstler viel Zeit damit verbringen, die perfekten (und meist sehr herzigen) Traumhäuser zu bauen, versucht Juli sie möglichst unheimlich und verstörend zu gestalten. Das ist aufwändiger als es auf den ersten Blick scheint: Der Zerfall in ihren Häusern ist alles andere als zufällig.

Ihre unheimlichen Kreationen zeigt sie unter @TwistedCopperForest auf Instagram. Wer seine Kinder nachhaltig verstören will (oder selbst auf unheimliche Sachen steht), der kann die Puppenhäuser bei Etsy bestellen.

Living-Push

Ihnen gefällt dieser Text und Sie würden gerne mehr solche Artikel lesen? Dann aktivieren Sie den Living-Push: In diesem Kanal lesen Sie Geschichten über aussergewöhnliche Häuser, träumen mit uns von Schlössern und alternativen Lebensweisen. Wir zeigen Ihnen faszinierende Bilder aus der ganzen Welt und geben gleichzeitig praktische Tipps für Ihre Wohnung und den Umgang mit Vermietern.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Living-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.