07.10.2020 15:03

Video geht viralGruseliger Schulungsroboter ruft Albträume hervor

Ein Videoclip, welcher an einen Horrorfilm erinnert: Auf Social Media kursiert ein Video von einem Schulungsroboter, welcher gruseliger kaum sein könnte.

Als Daniel Holland am Dienstag ein kurzes Video auf Twitter postet, konnte er sich wohl nicht ausmalen, was er damit lostreten würde. Die 17 Sekunden lange Szene wurde Tausende Male geteilt, wild kommentiert und kopiert. Bald geisterte das Video durch jede erdenkliche Social-Media-Plattform der Welt durchs Netz. Dabei ist die Beschreibung des Videos ziemlich unspektakulär: «Ein fehlerhafter zahnärztlicher Schulungsroboter».

Daniel Holland schreibt dazu: «Dieser fehlerhafte zahnärztliche Schulungsroboter ist wahrscheinlich eines der gruseligsten Dinge, die ich je gesehen habe» schreibt er. Tatsächlich könnte die Szene einem Horrorfilm entspringen. Das Video zeigt, wie der Roboter wie wild den Mund auf- und zumacht und mit den Augen blinzelt. Kurz zuvor fasst noch eine Person an den Mund des Roboters, direkt danach geht das Schauspiel los.

(SDA/oge)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
22 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Streich Wurst

07.10.2020, 18:50

Na und? Sonst noch was? Habe heute seidenweich stuhlen können.

Tom

07.10.2020, 18:18

ich war die Vorlage ... Als ich klein war, musste ich mit 6 Jahren zum Zahnarzt. Hätte damals die Lippenbändchen schneiden müssen. Da ich mich werte, hielt eine Schwester einen arm, meine Mutter den zweiten. Eine andere Schwester meinen Kopf. Als die Zahnärztin in meinen Mund fasste, biss ich zu. In der darauffolgenden Hektik konnte ich nach Hause fliehen. Irgendwie schafften es meine Eltern mich von der Notwendigkeit zu überzeugen, und die Zahnärztin und ich überlebten den 2. Anlauf.

Lola

07.10.2020, 18:15

Also Albträume würde ich da jetzt nicht bekomme, aber ich kann sie verstehen, da hätte ich auch meine Mühe zu arbeit. Fand es echt lustig, da hätte ich schiess, dass ich nach ner Weile keine Finger mehr dran hätte. Horrorfilm lässt grüssen. Aber manche Menschen sind bestimmt auch nicht besser und die darf man nicht mal anschnauzen, die Puppe schon. Wobei ich in der heutigen Zeit auch bei Roboter vorsichtig wäre :D