Luzern: Gsoa-Aktivisten stürmten Verkehrshaus

Aktualisiert

LuzernGsoa-Aktivisten stürmten Verkehrshaus

Guerilla-Aktion der Gruppe für eine Schweiz ohne Armee: Sie stürmten am Mittwoch das Verkehrshaus in Luzern, wo derzeit ein Gripen ausgestellt ist und machten gegen einen Kauf von Kampfjets Stimmung.

In der Sommersession wird das Parlament darüber befinden – wohl in einer Geisterdebatte, da bis dahin ein Entscheid des Bundesrats offen bleiben wird.

Deine Meinung