65 GB Speicherplatz: «GTA V» kommt später – und wird ein dickes Ding
Publiziert

65 GB Speicherplatz«GTA V» kommt später – und wird ein dickes Ding

Die Veröffentlichung von «GTA V» wurde erneut verschoben. Die PC-Version des Games erscheint nun Ende März – und wird massiv Speicherplatz fressen.

von
tob
1 / 4
Mehr Details, feinere Texturen und grössere Sichtweite: Die PC-Version des Open-World-Actiongames «GTA V» erscheint nun Ende März. Rockstar Games hat den Termin erneut verschoben. Dann aber dürfen sich PC-Gamer ...

Mehr Details, feinere Texturen und grössere Sichtweite: Die PC-Version des Open-World-Actiongames «GTA V» erscheint nun Ende März. Rockstar Games hat den Termin erneut verschoben. Dann aber dürfen sich PC-Gamer ...

Rockstar Games
... mit Trevor ...

... mit Trevor ...

Rockstar Games
... Michael ...

... Michael ...

Rockstar Games

Eigentlich hätte die heiss ersehnte PC-Version des Open-World-Actionspiels «Grand Theft Auto V» am 27. Januar erscheinen sollen. Nun hat Rockstar Games den Termin auf den 24. März verschoben. Grund dafür seien Tests und ein letztes Aufpolieren der Grafik, das noch einige Wochen in Anspruch nehme, heisst es auf der offiziellen Website.

Gleichzeitig mit der Entschuldigung für die Verschiebung gab Rockstar auch die Systemanforderungen bekannt. So ist für die Installation von «GTA V» 65 GB Speicherplatz notwendig. Zudem werden ein 4-Kern-Prozessor und mindestens 4 GB Arbeitsspeicher vorausgesetzt. Damit das Game flüssig läuft, sollte auch eine NVIDIA GTX 660 2 GB Grafikkarte eingebaut sein.

Laut Rockstar wird das Spiel zudem 4K-Auflösung und drei Monitore unterstützen. Ende März soll auch der PC-Mehrspieler-Modus online gehen. Dort können bis zu 30 Gamer gleichzeitig zocken.

Deine Meinung