Günstigere VIP-Flüge

Aktualisiert

Günstigere VIP-Flüge

Bundesräte und Staatsgäste werden fortan kostengünstiger durch die Lüfte transportiert, weil Doppelspurigkeiten abgebaut wurden. Der aus einer Fusion hervorgegangene Lufttransportdienst des Bundes (LTDB) hat am 1. Januar den Betrieb aufgenommen und wurde gestern den Medien präsentiert. Die Flotte besteht aus sieben Fluggeräten. Die Flugzeuge Falcon und Excel sowie der Helikopter Dauphin weisen in der Kabine VIP-Standard aus. Der LTDB beschäftigt über 20 Piloten.

Deine Meinung