Aktualisiert

SpringreitenGuerdat und Schwizer auf Medaillenkurs

Steve Guerdat und Puis Schwizer dürfen sich im Einzel-Final der Springreiter Hoffnungen auf eine Medaille machen. Für Paul Estermann lief der erste Durchgang nicht wie erhofft.

Steve Guerdat schaffte sich mit einem Nullfehlerritt im ersten Umgang des Einzel-Finals der Springreiter eine sehr gute Ausgangslage. Guerdat zeigte mit dem Franzosen-Wallach Nino des Buissonnets einen souveränen Ritt ohne jegliche Probleme.

Ohne Abwurf blieb auch Pius Schwizer mit der Holsteiner-Stute Carlina. Der Luzerner handelte sich aber einen Strafpunkt wegen Zeitüberschreitung ein, darf aber gleichwohl Richtung Medaille schielen. Fünf Punkte totalisiert Paul Estermann. (si)

Deine Meinung