Aktualisiert 18.01.2017 18:00

SBB Cargo

Güterwagen springt in Hochdorf aus der Schiene

Im Bahnhof Hochdorf LU ist ein Güterwegen der SBB entgleist. Die Strecke ist zurzeit blockiert, es stehen Ersatzbusse im Einsatz.

von
bee
Entgleisung an heikler Position: Der Bahnhof Hochdorf LU ist zurzeit blockiert.

Entgleisung an heikler Position: Der Bahnhof Hochdorf LU ist zurzeit blockiert.

Leser-Reporter

Bei einer Rangierfahrt im Bahnhof Hochdorf im Kanton Luzern ist am Mittwochabend ein Güterwagen von SBB Cargo entgleist. «Der Unfall geschah kurz vor 18 Uhr auf der Einfahr-Weiche. Wegen dieser heiklen Position ist der ganze Bahnhof zurzeit blockiert», sagt Christian Ginsig, Mediensprecher der SBB, auf Anfrage von 20 Minuten.

Die Seetalstrecke ist zurzeit unterbrochen, es stehen Ersatzbusse im Einsatz. Es muss mit Verspätungen von circa 30 Minuten gerechnet werden. Die S-Bahnzüge S 9 Luzern - Lenzburg fallen zwischen Eschenbach und Hochdorf aus.

Ausrüstung aus Olten

Die Störung könnte noch ein paar Stunden andauern. «Wenn ein Güterwagen entgleist, braucht es eine entsprechende Ausrüstung, um den Zug wieder aufzurichten. Man nennt dies im Fachjargon ‹Aufgleisen›», sagt Ginsig, «dieses Material kommt direkt aus Olten.»

Bei dem Zwischenfall wurde niemand verletzt und auch punkto Ladung des Güterwagens gibt Ginsig Entwarnung: «Darin wurde lediglich Getreide transportiert und kein gefährliches Gut.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.