St. Gallen: Guidon gewinnt Kampfwahl gegen Levante
Aktualisiert

St. GallenGuidon gewinnt Kampfwahl gegen Levante

Der 34-jährige Patrick Guidon (SVP) ist am Montag vom St. Galler Kantonsrat mit 79 Stimmen bei einem absoluten Mehr von 57 Stimmen als Kantonsrichter gewählt worden.

Patrick Guidon obsiegte gegen den 44-jährigen Marco Levante von der SP, der 34 Stimmen holte.

Der SVP-Mann, der zweite am St. Galler Kantonsgericht, löst den zurücktretenden Martin Baumann (FDP) ab. Der Jurist Guidon ist seit 2006 stellvertretender Generalsekretär des Bundesstrafgerichts in Bellinzona TI.

(sda)

Deine Meinung