Aktualisiert 03.04.2013 07:18

Gurken-Dill-Gemüse mit Saibling

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne

Zutaten

2 Gurken à ca. 400 g

1 Schalotte

2 EL Butter

Salz, Pfeffer

? Bund Dill

2 dl Rahm

4 Saiblingfilets à ca. 120 g

2 EL Mehl

Zubereitung

1. Gurken längs halbieren, Kerne entfernen. Gurken in mund­gerechte Stücke schneiden. Schalotte hacken. Gurken und Schalotte in der Hälfte der Butter 2–3 Minuten dünsten. Das Gemüse soll noch knackig sein. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Dill für die Garnitur beiseitestellen. Restlichen Dill ­hacken. Rahm und Dill zum Gemüse geben und aufkochen. Fischfilets quer halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Filets im Mehl wenden. In restlicher Butter 3–4 Minuten ­goldbraun braten. Fisch auf dem Gemüse anrichten. Beiseitegestellten Dill darüberstreuen.

TIPPS

- Dazu Reis servieren.

- Die Fische immer erst auf der Fleischseite anbraten, damit sie flach bleiben.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Pro Person ca. 26 g Eiweiss, 25 g Fett, 9 g Kohlenhydrate, 370 kcal

Fehler gefunden?Jetzt melden.